Kunden-Meinungen

Vielen Dank für Ihre Flexibilität, und dass Sie alle unsere Fragen beantwortet haben.
(Traumapädagogik in Österreich)

Wir durften bei Ihnen die Fortbildung genießen, es hat unseren Blick in die richtige Richtung gefestigt!
(Team einer Wohngruppe,Cochem)

Ich hatte ja zusammen mit 1 Kollegin das o.g. Seminar/Fortbildung bei dir gemacht. Ich finde es noch immer sehr nachhaltend und interessant! Ich habe viel daraus für mich mitnehmen können, insbesondere durch die persönliche „Einzelbetreuung“. Danke nochmal dafür!
(Essstörungen in Bonn)

Das Seminar „Durchgeknallt oder doch normal“ war sehr gelungen, sehr praxisorientiert und hat mir in meiner Arbeit weitergeholfen.
(R., 29 J.Kaiserswerther Diakonie)

Liebe Frau Gronki, hier die Gesamtauswertung der Evaluationsergebnisse für „wenn das Essen aus dem Gleichgewicht ist,…“, die wirklich prima ist. Vielen Dank noch einmal für Ihren engagierten Einsatz!
(FH Münster)

Das Seminar hat uns noch offene Fragen beantwortet und gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind – vielen Dank.
(MädchenWG Thüringen)

Sie sprechen Sachen an, die andere nicht ansprechen, die im Team aber immer unterschwellig da waren. Dadurch zeigen Sie uns  neue Wege und machst Mut zum Weitermachen.
(Team Mädchen WG )

Sie kommen aus der Praxis und wissen, wovon wir reden. Sie haben gute Ideen und haben uns immer wieder aufgebaut und ermuntert, dran zu bleiben – vielen Dank, wir haben vieles an die Hand bekommen.
( Inhouse Schulung Traumapädagogik und  Supervision  Team  aus der Jugendhilfe)

Sie haben uns einen anderen Blickwinkel gezeigt, wir werden geduldiger sein können mit unseren Klienten / Kunden.
(ASD Mitarbeiter zum Thema Trauma und sexuelle Gewalt)

Vielen Dank nochmal für die informative und tief gehende Fortbildung. Es hat uns allen viel Spaß gemacht!! Gerne werden wir Sie wieder anfragen.
(AK Mädchenarbeit in NRW zum Thema Selbstverletzendes Verhalten)

Ich fühle mich sicherer und wohler in meiner Roller als Kinderschutzfachkraft.( Teilnehmerinnen im Zertifikatskurs)

Danke nochmals für die Fortbildung: „wenn das Essen aus dem Gleichgewicht ist,..“Die  zwei Seminartage haben mich  auf gute Weise sehr beschäftigt und ich habe so viele ganz praktische Ansätze für die Arbeit mit meinen Patientinnen mitnehmen können. Es war eine Herausforderung, weil wir als Teilnehmer/innen ja aus so differenten Berufs- und v.a. Aufgabenfeldern kamen und es war doch sehr bereichernd. (A.T.,Kinder -und Jugendtherapeutin)

Vielen Dank für die hilfreiche und effektive Supervision ( N,. Sozialpädagogin)

Die Supervision mit Ihnen war immer lebendig, sie haben uns neue Blickwinkel eröffnet und sehr geduldig und einfühlsam durch unsere Themen geführt  ( Team Jugendhilfe)

Sie haben viel Erfahrung und immer alles einfach aus dem Ärmel geschüttelt für mich. Nach den Leitungssupervisionen ging ich immer mit neuen Ideen, viel Motivation und frisch gestärkt in mein Team. Gern komme ich bei Fragen wieder auf sie zurück! (T., Teamleitung psychosozialer Bereich)

Seminar:  Erfolgreich beraten- mit Kompetenz und Wirkung“. Gerne blicke ich auf diese Tage zurück. Ich habe viel „mitnehmen“ können – sowohl für meine Beratertätigkeit als auch für mein Privatleben! (G. Sozialpädagogin)

Meine Kollegin hat mir de Fortbildung bei ihnen empfohlen, und ich bin ebenfalls begeistert. Ich nehme viel für meine alltägliche Arbeit in der Wohngruppe mit und freue mich darauf die Infos der letzten 2 Tage um zu setzen.  ( Traumapädagogik Fortbildung Erfurt )

Sie sind unsere Quelle und wir die Multiplikatoren, ich habe einen anderen Blick auf die Jungs in der Wohngruppe. Sie sind mit Herzblut dabei . Vielen Dank (Traumapädagogik Fortbildung Erfurt)

Vielen Dank für die praktischen Übungen, den Austausch und dass sie das schwere Thema mit Leichtigkeit vermitteln ( Pflegekinderdienst Thüringen)

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com