Selbstsicher und selbstbewusst

  • Denken Sie manchmal: „Nein, ich will das nicht!“ – und machen es dann doch?
  • Geben Sie nach, obwohl Sie sich im Recht fühlen?
  • Bleiben Sie nett, auch wenn Sie wütend sind?
  • Wehren Sie sich nicht, weil Sie sich das nicht zutrauen oder weil Sie Ärger vermeiden, Stress und Streit verhindern möchten?
  • Schlucken Sie Bemerkungen runter und verbiegen Sie sich innerlich und äußerlich?
  • Trauen Sie Ihren Gedanken und Gefühlen nicht?

All das geht auf Ihre Kosten! Körperlich und seelisch.

“Nein” sagen bedeutet nicht unbedingt Streit. Es bedeutet, dass Sie Stellung beziehen und Grenzen setzen.
Ihre beruflichen und privaten Beziehungen werden sich dadurch verändern.

Wenn Ihre Aussagen und Ihre Haltung klarer und deutlicher werden, fühlen Sie sich freier und andere bringen Ihnen mehr Respekt entgegen.
Sie können auch in Krisen souverän und selbstsicher  bleiben.
Ihr Körpergefühl ist besser, Ihre Laune und Stimmung auch. Sie sind zentrierter, haben Ihre Kräfte für sich.

Und es macht mehr Spaß,  als Sie zuerst geglaubt haben… 

  • Wann sich die Gruppe trifft, sehen Sie unter „Termine„.
  • Wenn Sie dabei sein möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf!